Skip to Content

Schriftgrad

Aktuelle Grösse: 100%

Cerca

Seitenstil

Aktueller Stil: Standard

Sprachen

  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Français
  • Русский

Logo_WiFi_Zone

Wi-Fi_ZONE_Logo_30.png

Turismo OnLine

TOURISM/

Freizeit und Vergnügen/

Museen
Donazione Vittorio G. Rossi
Piazzale San Giacomo 3 - 16038 Santa Margherita Ligure
backbookmarkmapshare
15 13 44.336453 9.212365 Donazione Vittorio G. Rossi Piazzale San Giacomo 3 16038 Santa Margherita Ligure 0 de Close map
Donazione Vittorio G. Rossi
Piazzale San Giacomo 3
16038
Santa Margherita Ligure

Position on map is approximate
  • studio Vittorio G Rossi.jpg
Photogallery
Click on one photo to see it bigger
  • Villa Durazzo  0014.jpg
close
Info
Wo

Anschrift
Piazzale San Giacomo 3
16038
Santa Margherita Ligure
Karte anzeigen
Kontakte

Telefon
0185/293135, 0185/205449
Fax
0185/293135, 0185/291433
Mobiltelefon
334/6779998
email
info@villadurazzo.it
Internetseite
www.villadurazzo.it
Liste der Dienstleistungen

Für die Öffentlichkeit zugänglich
Ja
Zutritt gegen Bezahlung
Ja
card
Die Fa. Progetto Santa Margherita ist eine GmbH der Gemeinde Santa Margherita Ligure. Sie wurde 2005 mit dem Ziel gegründet, die Wohnanlage von Villa Durazzo, Villa San Giacomo, Villa Nido, der Burg aus dem 16. Jahrhundert mit dem dazu gehörenden Park auf Landesebene und auch international aufzuwerten und zu fördern.
Zutrittsformalität/Reservierungsformalität
Die Schenkung V. G. Rossi ist in der Villa Durazzo aufbewahrt und während der Besichtigung zu sehen (im Preis inbegriffen). Die Anlage von Villa Durazzo ist zu erreichen von: Via San Francesco d'Assisi 3, Piazzale San Giacomo 3, Via Giuncheto 25.
Öffnungszeiten
L'orario di apertura al pubblico di Villa Durazzo, al cui interno è collocata la Donazione V. G. Rossi, è il seguente: nel periodo invernale tutti i giorni dalle ore 9:00 alle ore 13:00 e dalle ore 14:00 alle ore 16:30, nel periodo estivo tutti i giorni dalle ore 9:00 alle ore 13:00 e dalle ore 14:00 alle ore 18:00.
Anmerkungen
Vittorio G. Rossi, ein geschätzter Journalist und Korrespondent der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera, bekannter Reise- und Meeresschriftsteller, kam 1898 in Santa Margherita Ligure zur Welt. Sein Büro wurde nach seinem Ableben der Gemeinde vermacht und befindet sich in der Villa Durazzo und bezeugt mit den Andenken die abenteuerliche Karriere und Leben als Korrespondent des Schriftstellers. Unter den ausgestellten Stücken sind Andenken eines Lebens zu sehen, wie diejenigen, die mit seinem Leben auf dem Meer verbunden sind, Gegenstände aus Haiti, eine Buchsammlung von anthropologischem und ethnologischen Interesse sowie Fotos und Widmungen berühmter Männer, wie Lawrence von Arabien, Nasser, Saragat, des Freundes Dino Buzzati und Gegenstände, die mit bedeutenden Ereignissen verbunden sind, denen er beigewohnt hat, wie die Mondlandung oder der Krieg in Algerien. Hier werden außerdem die Veröffentlichungen seiner Romane und die Zeitschriften mit seinen Artikeln aufbewahrt.